Feste feiern in Brasilien

Da Brasilien ein bekanntes Party-Reiseziel mit vielen regionalen Feiertagen und festlichen Ereignissen ist, wollten wir uns die Urlaubstraditionen in Brasilien genauer ansehen.

Wenn Sie Freunde, Familie oder Kollegen im größten Land Südamerikas haben, wird es für Sie besonders interessant sein, über die beliebtesten Feiertage in Brasilien zu lesen. Da wir Geschenke international liefern, haben wir auch Erfahrung mit der regionalen Etikette des Schenkens sowie mit den besten Geschenkideen für jede Veranstaltung in Brasilien gemacht.

Die beliebtesten brasilianischen Feiertage und ihre Daten

         

Unabhängigkeitstag in Brasilien – 7. September

Der Unabhängigkeitstag in Brasilien – Sete de Setembro – gilt als der Geburtstag des Landes und somit der nationale Feiertag. Es wird jedes Jahr am 7. September gefeiert. An diesem Tag im Jahr 1822 erklärte Brasilien seine Unabhängigkeit von Portugal. Im Gegensatz zu anderen Ländern gab es keinen wirklichen Kampf um die Unabhängigkeit. Prinz Pedro, Sohn des portugiesischen Königs, riss das portugiesische Symbol aus seiner Uniform und kündigte die Unabhängigkeit Brasiliens an. Er zwang portugiesische Truppen, das Land zu verlassen und wurde der erste Kaiser Brasiliens.

Aus diesem Grund ist der Unabhängigkeitstag in Brasilien unter patriotischen Brasilianern ein beliebtes Ereignis. Einheimische feiern diesen Feiertag mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen wie z,B. Militärparaden, Flugshows, Feuerwerk und Musikkonzerten. Tausende stolze Brasilianer feiern auf den Straßen mit Fahnen, bunten Bannern, Luftballons und Luftschlangen. Sie tanzen, singen und genießen den Tag mit ihren Freunden und ihrer Familie.

Der brasilianische Patriotismus breitet sich weit über die Landesgrenzen hinaus. Viele große Städte auf der ganzen Welt, darunter London, Toronto und Los Angeles, feiern das Festival zum Gedenken an die Unabhängigkeit Brasiliens. Alleine in New York City nehmen über 1,5 Millionen Menschen an der jährlichen Feier teil.

Geschenke zum Unabhängigkeitstag in Brasilien

Nehmen Sie an den Feierlichkeiten zum brasilianischen Unabhängigkeitstag auch teil, indem Sie Ihren brasilianischen Freunden, Familienmitgliedern oder Geschäftspartnern aus der ganzen Welt ein nachdenkliches Geschenk machen. Schicken Sie Geschenke, die von der brasilianischen Kultur inspiriert sind, und Geschenkkörbe, die zu diesem Anlass passen.

Da Picknicks und Familienausflüge am 7. September sehr beliebt sind, ist es immer eine gute Idee, dem Empfänger einen Gourmetkorb mit allen wichtigen Partysachen zu schicken. Wenn Sie Obst, Gourmet-Leckereien, Süßigkeiten und Getränke verschicken, findet hier jeder etwas zum Verwöhnen.

Es gibt keinen Brasilianer, der nicht auf seine Unabhängigkeit anstoßen möchte, egal wo auf der Welt er sich befindet. Ein Korb mit hochwertigem Alkohol wie Wein, Whisky oder Bier, ergänzt mit köstlichen Snacks, ist ein weiteres wunderbares Geschenk für den Unabhängigkeitstag in Brasilien.

Brasilianische Neujahrstraditionen (31. Dezember)

Niemand feiert Neujahr so ​​wie in Brasilien. Obwohl im ganzen Land spektakuläre Feiern stattfinden, ist der berühmte Copacabana-Strand in Rio de Janeiro der richtige Ort. Rio hat tatsächlich den berühmtesten Silvesterabend der Welt. Über 2 Millionen Menschen kommen jedes Jahr hierher, um das neue Jahr zu feiern. Die Feierlichkeiten in Rio sind bekannt für spektakuläre Feste, Feuerwerke und einige einzigartige Bräuche.

Die brasilianischen Neujahrstraditionen, wie das Anzünden von Kerzen am Strand oder das Werfen weißer Blumen in den Ozean, sind zahlreich und aufregend. Schauen wir uns einige genauer an.

Die Farben sind wichtig

Weiß ist die traditionelle Farbe des brasilianischen Neujahrs. Silvester in der Copacabana ist berühmt für seine strenge Vorschrift, weiße Kleidung zu tragen, die Hoffnungen auf Frieden im kommenden Jahr symbolisiert. Das heißt, jeder kann seine eigene Note hinzufügen, indem er Akzentfarben trägt, die jeweils eine andere Neujahrsauflösung bedeuten. Zum Beispiel wird Orange getragen, um im Geschäftsleben Glück zu erregen, Blau steht für Harmonie, Gelb für Wohlstand, Rot oder Pink für Liebe und Romantik und Grün für Gesundheit.

Du bist was du isst

Essen ist oft ein wichtiger Bestandteil der brasilianischen Neujahrsfeier. Für viel Glück im kommenden Jahr ist es traditionell, Linsen zu essen. Granatäpfel und Feigen symbolisieren Wohlstand. Brasilianer halten Schweinefleisch für Glück, während Putenfleisch vermieden werden sollte. Einige Brasilianer glauben, dass, da die Vögel die Erde rückwärts kratzen, wird eine Person daran gehindert, sich im Leben vorwärts zu bewegen.

Das Fest von Lemanja

Unmittelbar nach Mitternacht und nach dem spektakulären Feuerwerk gehen Tausende von Menschen ins Wasser, um die brasilianische Meeresgöttin Lemanja zu feiern. Sie senden der Göttin Opfergaben mit Kerzen, weißen Blumen und anderen Geschenken auf das Wasser und machen einen Wunsch. Die Leute glauben, dass, wenn Lemanja das Angebot annimmt und es nicht zurückkommt, geht der Wunsch in Erfüllung.

Neujahrs-Geschenkideen nach Brasilien

Auch wenn Neujahrsgeschenke in Brasilien nicht so beliebt sind wie Weihnachtsgeschenke, würden sich Brasilianer freuen, auch nur ein kleines Geschenk von jemandem zu erhalten, den sie lieben und respektieren. Sei es eine Schachtel Gourmet-Schokolade, eine Flasche Champagner oder ein Blumenstrauß, jedes Geschenk wird gut angenommen und geschätzt.

In der Geschäftswelt ist es üblich, Geschenke zum Jahresende zu verschicken. Gourmet-Geschenkkörbe sind bei Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern sehr geschätzt. Wenn Sie solche Geschenke machen, beweisen Sie Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Wissen über die lokale Kultur.

 

Brasilianische Karnevalstraditionen (Februar und März)

Das größte und berühmteste Festival, der Karneval, ist zum Synonym für Brasilien geworden und wird im ganzen Land mit Pomp gefeiert. Es ist eines der spektakulärsten und farbenfrohsten Feste der Welt und zieht Millionen von Menschen aus der ganzen Welt an. Rio ist die inoffizielle Hauptstadt des Urlaubs. Der fünftägige Nationalfeiertag beginnt am Freitag vor dem Aschermittwoch und dauert bis zum folgenden Dienstag. Die Feier ist eine riesige Party voller traditioneller Samba-Rhythmen, Tanz und lokalen Festen.

Interessanterweise begann der Karneval in Brasilien im frühen 19. Jahrhundert, um vor der Fastenzeit, der 40-tägigen Fasten- und Gebetsperiode vor Ostern, zu feiern und sich zu verwöhnen. Das Wort Karneval selbst kommt aus dem italienischen „carne levare“ und bedeutet wörtlich „Fleisch entfernen“.

Sie fragen sich, wie Sie mit Ihren Freunden und Bekannten den aufregenden brasilianischen Karneval aus der Ferne feiern können? „Think Food“ ist die Antwort. Teilen Sie die Party, indem Sie einen Geschenkkorb voller Gourmet-Köstlichkeiten oder alkoholischer Getränke (oder besser beides!) verschicken.

Nossa Senhora Aparecida & Kindertag (12. Oktober)

Der 12. Oktober markiert gleich zwei beliebte brasilianische Nationalfeiertage, an denen sowohl die Jungfrau Maria, als auch die Kinder des Landes geehrt werden.

Die Geschichte der Muttergottes von Aparecida (Nossa Senhora da Aparecida) reicht bis in das frühe 18. Jahrhundert zurück. Als die Fischer eines kleinen Dorfes lange Zeit ohne Glück fischten, begannen sie zu beten. Bald darauf fingen sie eine kleine Statue der Jungfrau Maria. Gleich danach kamen ihre Netze voller Fische. Seitdem ist dieser Tag mit Wundern verbunden. Das kleine Dorf wuchs zu einer Stadt mit dem Namen Aparecida heran (was soviel bedeutet wie „sie, die erschienen ist“), und eine Kirche wurde gebaut, in der die Statue untergebracht ist. Heute ist es die zweitgrößte Basilika der Welt und das Ziel vieler Pilger, die jährlich anreisen, um Maria die Ehre zu erweisen.

Der 12. Oktober ist jedoch nicht nur etwas Besonderes für religiöse Menschen. Auch die jüngere Generation der Brasilianer freut sich das ganze Jahr über auf diesen Tag, um den Kindertag zu feiern. An diesem Tag versuchen Erwachsene sicherzustellen, dass sich ihre Kinder geschätzt und geliebt fühlen. Sie schenken ihnen Schokolade, Süßigkeiten, süße Leckereien und anderen Geschenken.

Allerheiligen (2. November)

Als Nationalfeiertag ist der Allerseelen-Tag in Brasilien die Zeit, die Gräber der Verstorbenen zu besuchen. Die Menschen bringen Blumen zu den Gräbern ihrer Lieben und beten für ihre Seele. Viele Menschen glauben, dass diese Gebete die Seelen der Verstorbenen reinigen können, um in den Himmel zu gelangen.

Wenn Sie ein Beileidsgeschenk senden und die Erinnerung an jemanden verehren möchten, senden Sie Blumen nach Brasilien. Blumensträuße und Körbe mit gelben oder weißen Blüten sowie weißen Orchideen und Nelken werden mit Trauer in Verbindung gebracht. Sie sind die am besten geeignete Wahl für den Anlass.

Geburtstage auf brasilianische Art feiern

In vielerlei Hinsicht sind Geburtstagsfeiern denen in den Vereinigten Staaten sehr ähnlich. Menschen geben alle Arten von Geschenken, abhängig von ihrer Beziehung zum Empfänger. Es gibt keine Einschränkungen, wenn es um das Geben von Geburtstagsgeschenken in Brasilien geht. Vermeiden Sie jedoch schwarze und violette Farben, die für Trauer stehen. Das gleiche gilt für Nelken, da sie Blumen für Beileid sind.

Die Etikette des Geschäftsgeschenks in Brasilien

Kollegen werden zwar geschätzt, erwarten aber in Brasilien keine Geschenke in Geschäftsbeziehungen. Wenn sie nicht richtig präsentiert werden, können Geschenke mit Bestechungsgeldern verwechselt werden. Die erste Regel, an die Sie sich erinnern sollten, ist, Geschenke in einem sozialen Umfeld zu machen und nicht bei einem Geschäftstreffen. Geben Sie niemals Geschenke beim ersten Treffen, da dies höchstwahrscheinlich falsch interpretiert wird. Gleiches gilt für die Geschenke an Angehörige des anderen Geschlechts. Wenn ein Mann zum Beispiel einer Frau ein Geschenk gibt, sollte er erwähnen, dass es von seinem Ehepartner oder von einem Team im Büro kommt.

Es ist typisch, Geschenke für Geschäftspartner an Nationalfeiertagen wie Weihnachten und Ostern zu versenden. Geschenke zum Jahresende werden ebenfalls sehr geschätzt und gut angenommen. Gourmet-Geschenkkörbe sind das beliebteste Werbegeschenk für Brasilien. Schokolade steht kurz vor dem Eintreffen. Brasilianer verschenken normalerweise keine Blumen als Geschäftsgeschenk. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie wissen, dass jemand eine Topfpflanze für seinen Schreibtisch liebt.

Die Brasilianer bringen ihre Lebensfreude in ihre Feste-Traditionen ein. Sie schenken die Freude – den Menschen, die sie lieben und schätzen.

Dia dos Namorados (12. Juni)

Der brasilianische Valentinstag heißt Dia dos Namorados und wird am 12. Juni gefeiert. Der Grund, warum der traditionelle Valentinstag in Brasilien am 14. Februar nicht gefeiert wird, ist, dass er häufig während der Karnevalswoche fällt.

Dia dos Namorados bedeutet wörtlich „Tag der Verliebten“. Dia dos Namorados in Brasilien ehrt Romantik und Beziehungen. Obwohl es genau wie der Valentinstag begangen wird, hat der Feiertag eigentlich nichts mit dem Heiligen Valentin zu tun. Es ehrt einen anderen Heiligen, den heiligen Antonius, der junge Paare für glückliche Ehen segnet. Sein Tag wird am 13. Juni begangen.

Um das Fest der Liebe zu feiern, tauschen Paare romantische Geschenke wie Schokolade und Blumen aus. Sie gehen wie die Menschen am Valentinstag zu Dates und Abendessen zusammen. Die typischsten Blumensträuße von Dia dos Namorados sind in Rot gehalten, einer traditionellen Farbe der Liebe. Die Königin der Blumen, die rote Rose, ist die beliebteste Blume von Dia dos Namorados.

Frühstücksgeschenkkörbe sind in Brasilien weit verbreitet und werden häufig an Angehörige verschickt, unter anderem auch an Dia dos Namorados. Gewöhnlich mit frischen Blumen dekoriert, kommen sie in stilvollen Korbkörben und bilden eine wunderbare romantische Überraschung, die als Andenken aufbewahrt werden kann

Weihnachtstraditionen in Brasilien (25. Dezember)

Mit Ausnahme der hohen Temperaturen und der Abwesenheit von Schnee (Brasilien ist im Sommer zur Weihnachtszeit) sind die brasilianischen Weihnachtstraditionen den westlichen sehr ähnlich. Viele von ihnen, darunter eine Krippe, stammen aus Portugal, das das Land lange Zeit regierte.

Wie überall schmücken die Brasilianer zu Hause Weihnachtsbäume. Viele Städte werden auch riesige elektrische Weihnachtsbäume aufstellen, manchmal direkt am Wasser. Der größte schwimmende Weihnachtsbaum der Welt ist fast 300 Fuß hoch (dies ist ein 31-stöckiges Gebäude!). Es wird jährlich in Rio de Janeiro errichtet.

Traditionell beginnt das Weihnachtsfest in Brasilien gegen 22 Uhr am Heiligabend. Es ist schwierig, ein einziges „traditionelles“ Weihnachtsmenü für das brasilianische Fest zu kreieren. Als stark multikulturelle Gesellschaft setzt sich die Bevölkerung Brasiliens aus Menschen zusammen, die ursprünglich aus vielen verschiedenen Ländern stammten. An Weihnachten finden Sie in Brasilien je nach Standort italienische, portugiesische oder afrikanische Gerichte.

Wenn die Uhr Mitternacht schlägt, wünschen die Menschen allen ein frohes Weihnachtsfest und tauschen Weihnachtsgeschenke aus. Vor Ort heißt der Weihnachtsmann Papa Noel und bringt den Kindern Geschenke, die er in Socken am Fenster liegen lässt. Viele Leute spielen auch ein beliebtes Urlaubsspiel namens „Secret Santa“ (Amigo Secreto). In Brasilien schenken sich Secret Santas bis Dezember gegenseitig kleine Geschenke. Sie verwenden einen vorgetäuschten Namen und enthüllen am Weihnachtstag ihre wahre Identität.

An Weihnachten tauschen Menschen in Brasilien, wie an vielen anderen Orten, Geschenke sowohl in informellen als auch in formellen Situationen aus. An diesem Tag wird an liebe Freunde oder entfernte Verwandte, Geschäftspartner und ehemalige Mitarbeiter erinnert. Nehmen Sie an der Weihnachtsfeier teil und werden Sie der heimliche Weihnachtsmann Ihrer Lieben! Überraschen Sie sie mit einem Geschenk aus Schokolade, einem Gourmet-Geschenkkorb nach Brasilien oder einem anderen Geschenk, das ihren Tag zu etwas ganz Besonderem macht.

Bereit, ein Geschenk nach Brasilien zu schicken? Schauen Sie sich unseren Brasilien-Geschenklieferungskatalog an. Abonnieren Sie unseren Blog, um exklusive Rabatte zu erhalten und benachrichtigt zu werden, wenn wir einen neuen Artikel veröffentlichen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.